Wieso Duales Studium?

 

Im Dualen Studium verbindest du die praktische Arbeit im Unternehmen mit dem Studium an der Fachhochschule. Dabei teilt sich die Studienzeit in Betriebspraxis- und Theorie-Phasen auf, die sich alle 3 Monate abwechseln. Als Partner der FH Technikum-Wien bildet allaboutapps Duale Studenten im “Bachelor Informatik” aus. 

 

Die theoretischen Inhalte, die du im Studium lernst, kannst du bei uns in realen Projektsituationen zur Anwendung bringen. Dabei helfen wir dir Schritt für Schritt ein Top Developer zu werden!

 

Was lerne ich im Dualen Studium bei allaboutapps?

 

Abhängig von deiner Vor-Erfahrung und deinem Interessensgebiet wirst du bei allaboutapps Teil eines spezialisierten Teams, in dem du lernst 

 

Gemeinsam mit deinen Team-Kollegen setzt du dich dabei mit Kunden-Anforderungen auseinander und erarbeitest Lösungen am letzten Stand der Technik. Du erfährst, wie ein Softwareentwicklungsprojekt von A bis Z umgesetzt wird und arbeitest mit Projektleitern, Designern und anderen Entwicklern zusammen an den besten Apps am Markt.

 

Long story short: Du wirst ein Top Developer!

 

Was muss ich mitbringen?

 

Das Duale Studium bei allaboutapps richtet sich an BewerberInnen, die sich seit mindestens zwei Jahren mit Softwareentwicklung beschäftigen, d.h. du hast bereits Programmier-Projekte in deiner Ausbildung umgesetzt (HTL, FH, etc.) oder dich privat intensiv mit dem Thema beschäftigt.

 

Das duale Studium dauert insgesamt 3 Jahre und wird an der FH Technikum-Wien angeboten. Für die Qualifizierung zum Studium wird ein Reihungstest an der FH durchgeführt. Studierende benötigen eine Zusage der Partnerfirma. 

 

Hier findest du alle Infos zum FH-Studium inkl. Anmeldung:

https://www.technikum-wien.at/duales-studium-bachelor-studiengang-informatik

Zu guter Letzt das Wichtigste, was du für das Duale Studium bei allaboutapps mitbringen musst: Spaß am Coden! 🙂